CDU Brandenburg CDU Cottbus
Besuchen Sie uns auf http://www.michaelschierack.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
12.07.2016, 14:57 Uhr
Presse: CDU-Vorwurf: Linke fällt der Stadt in den Rücken

Nach dem SPD-Unterbezirk fällt nun auch der Lausitzer Linke-Kreisverband der Stadt Cottbus in den Rücken. Das erklärt der Cottbuser CDU-Chef und Landtagsabgeordnete Michael Schierack. Der Kreisparteitag der Linken hatte sich am Samstag dafür ausgesprochen, dass Cottbus und Spree-Neiße in der geplanten Kreisreform zusammengehen. "Die beiden Kreisverbände von SPD und Linke schwenken auf den Regierungskurs von Rot-Rot in Potsdam ein", so der CDU-Mann. Geradezu grotesk sei der Vorschlag, dass Cottbus Kreissitz, der Hauptverwaltungssitz aber das Kreishaus in Forst sein soll. "Mehr Abwertung des Oberzentrums Cottbus geht nun wirklich nicht – tatsächlicher Verlust der Kreisfreiheit und nur fiktive neue Kreisstadt", betont Schierack. Teile der gegenwärtigen Stadtverwaltung wanderten dann nach Forst. Cottbus verliere nicht nur Aufgaben und Verantwortung, sondern auch Arbeitsplätze. Schierack: "Hat Cottbus so etwas verdient?"

www.lr-online.de/regionen/cottbus/CDU-Vorwurf-Linke-faellt-der-Stadt-in-den-Ruecken;art1049,5511244