Archiv
01.06.2014, 10:01 Uhr | CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
Internationaler Kindertag
Michael Schierack: Jedes Kind in Brandenburg muss schon im frühen Alter gefördert werden
_
CDU-Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Michael Schierack sagt zum Kindertag am 1. Juni:

„Wir gratulieren den Kindern herzlich zu ihrem Tag. Sie sind ein großer Reichtum und stehen selbstverständlich über den Kindertag hinaus im Mittelpunkt – auch unserer Politik. Wir setzen uns dafür ein, dass jedes Kind in Brandenburg schon im frühen Alter gefördert wird. Dazu gehören die auskömmliche Finanzierung unserer Kitas, ein guter Betreuungsschlüssel und der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz ab dem ersten Geburtstag. Obwohl das Land verpflichtet ist, unsere Kommunen bei der Kita-Ausstattung zu finanzieren, geschieht das nicht. Statt die bereit gestellten Mittel des Bundes für die Betriebskosten unserer Kitas vollumfänglich an die Kommunen weiterzugeben, werden 80 Prozent einbehalten – eigene Investitionsmittel vergibt das Land überhaupt nicht.
Im deutschlandweiten Vergleich hat Brandenburg zudem leider einen der schlechtesten Betreuungsschlüssel in der Kindertagesbetreuung. Wir wollen dafür sorgen, dass die Qualität in unseren Kitas verbessert wird. Das erreichen wir mit einem besseren Personalschlüssel. Im Krippenbereich soll eine Erzieherin nicht mehr als 5 Kinder und im Kitabereich nicht mehr als 11 Kinder betreuen.“
Zusatzinformationen zum Download