Neuigkeiten
04.12.2018
Zur Barbara-Feier in Cottbus der Kohlekumpel im Lausitzer Revier ermunternde Worte vom sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und eine deutliche Botschaft nach Berlin: Keine Almosen für den Strukturwandel!
weiter
30.11.2018
Es ist wirklich sehr spannend und interessant den drei Kandidaten für den CDU-Bundesvorsitz in Berlin zu zuhören. Motiviert fährt unsere kleine Gruppe nach Cottbus zurück.
weiter
29.11.2018
Um mir einen Eindruck von der alltäglichen Arbeit der Polizeibeamten in der Polizeiinspektion Cottbus zu verschaffen, konnte ich mit Polizeihauptkommissar Krause und Polizeianwärter Klein für eine Nachmittagsschicht Dienst durch Cottbus versehen. Herzlichen Dank für die gute Betreuung und den täglichen Einsatz unserer Beamten!
weiter
24.11.2018
Wir widmen uns intensiv mit den Herausforderungen der Organspende und Transplantation. Die niedrigen Transplantationszahlen in Deutschland liegen im wesentlichen Nicht an der Spenderbereitschaft sondern an den internen Abläufen von Krankenhäusern und die zunehmende Ökonomisierung im Gesundheitswesen!!!! Spende und Transplantation haben in den Krankenhäusern nicht den notwendigen Stellenwert und die ausreichende Finanzierung.
weiter
24.11.2018
Nach dem ich kurz in die abschließende Diskussion einführe, haben wir das neue Grundsatzprogramm „Sicherheit und Zusammenhalt“ der CDU Brandenburg verabschiedet. Ich danke als Vorsitzender der Kommission allen, die daran in zweijährigen Arbeit beteiligt waren.
weiter
22.11.2018
Während des Besuches des Olympia-Stützpunktes in Cottbus hat meine Fraktionskollegin Kristy Augustin ein paar Tipps für das Diskuswerfen erhalten. Natürlich war auch das Interesse, die guten Bedingungen der Parasportler kennen zu lernen. Danke an die Trainer, Förderer und Athleten.
weiter
21.11.2018
Ich war überrascht, dass über 200 Menschen die Eröffnung des neuen Tunnel unter dem Cottbusser Bahnhof miterleben wollten. Dieser Tunnel verbindet die Nord- mit der Südstadt und führt in das Zentrum der Stadt.
weiter
19.11.2018
In großer Runde besprechen wir heute in meinem Büro mit den Landräten und Landtagsabgeordneten aus Nordsachsen und Südbrandenburg, mit Vertretern des Bundesverkehrsministeriums, der IHK und des DGB über die notwendigen Bau von Schiene und Straße in der Lausitz als notwendige Voraussetzung für die Strukturentwicklung. Wir diskutieren die wichtigsten Projekte und bündeln sie konzentriert in einem gemeinsamen Forderungskatalog mit den sächsischen Kollegen. Bund und Land werden von uns wiederholt aufgefordert, die angemeldeten Verkehrswege zu planen und bauen zu lassen.
weiter
14.11.2018
Im Podium einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema: „Deutschland nach der Bayern- und Hessen-Wahl“ mit detaillierter Analyse von Politikwissenschaftler Prof. Niedermayer und anschließender Diskussion.
weiter
01.11.2018
(Cottbus/Senftenberg) Der Vorstoß von SPD und CDU soll die Zukunft der Apotheken im ländlichen Raum stärken. Doch bislang sieht der Hochschulentwicklungsplan bis 2025 keinen entsprechenden Studiengang in Brandenburg vor.
weiter